Images satellite

Der Satellit registriert das von der Oberfläche reflektierte Sonnenlicht. Das Satellitenbild des sichtbaren Kanals steht nur tagsüber bei höherem Sonnenstand zur Verfügung. Es gibt die von den Wolkenoberflächen zum Satelliten reflektierte Sonnenstrahlung wieder. Dünne Wolken werden mittelgrau bis hellgrau abgebildet. Dichte Wolken erscheinen weiss. Hohe Wolkenfelder erscheinen rosa. Das verarbeitete Bild im hochauflösenden sichtbaren Kanal (VIS) von 12 Uhr UTC (14 Uhr Sommerzeit / 13 Uhr Winterzeit) mit der Schweiz im Zentrum stellen wir täglich zur Verfügung.