Rechtliches

TeleBielingue stellt auf seiner Internetplattform Informationen und Daten sowie - mittels Tools und Links - Informationen anderer Websites zur Verfügung. Die Inhalte des Web-Angebots von TeleBielingue sind urheberrechtlich gemäss den geltenden Urheberrechten geschützt. Dieses Angebot darf ohne Zustimmung von TeleBielingue nicht verändert, übertragen, verbreitet, gespeichert, kopiert oder wiederveröffentlicht werden. Die Benutzung des zur Verfügung gestellten Materials ist ausschliesslich für nicht kommerzielle Zwecke gestattet. TeleBielingue ist ausschliesslich für Inhalte verantwortlich, die selbst erstellt, veröffentlicht und verbreitet werden. TeleBielingue hat keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie Daten an Drittanbieter von Social Media-Plattformen übermittelt werden.

Für Angebote Dritter, auf welche die Seiten von TeleBielingue mittels Tools und Links verweisen oder die auf telebielingue.ch eingebunden werden, wird keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen übernommen. 

Personenbezogene Daten werden von TeleBielingue sorgfältig und ausschliesslich für die angezeigten Zwecke verwendet. TeleBielingue gibt keine Daten an Dritte weiter und macht sie Dritten auch nicht zugänglich.

Informationen, die über interaktive Foren, Chats und Weblogs auf dieser Website preisgegeben werden, sind öffentlich zugänglich und können von TeleBielingue redaktionell weiterverwendet werden.

TeleBielingue behält sich ausdrücklich vor, die vorliegenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen jederzeit zu ändern, informiert darüber jedoch umgehend auf der Website. 

 

Teilnahmebedingungen Facebook-Gewinnspiel

Allgemeine Teilnahmebedingungen für Facebook-Gewinnspiele der TeleBielingue AG nachfolgend „Veranstalter“

1. Geltungsbereich/Freistellung von Facebook

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die wir über unsere Facebook- Pinnwand durchführen. Im Zuge dessen wird vom Veranstalter nur der Facebook-Profilname erfasst.

Die Gewinnspiele über unsere Facebook-Pinnwand stehen in keiner Verbindung zu Facebook, Inc. oder Facebook Ireland Ltd. Die Gewinnspiele werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert und begründen keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Facebook. Sämtliche Informationen im Rahmen der Gewinnspiele werden ausschliesslich von der TeleBielingue AG als Veranstalter bereitgestellt.

2. Teilnahmeberechtigte / Teilnahme

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Facebook-User diese allgemeinen Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

Das Mindestalter für eine Teilnahme ist 18 Jahre. Mitarbeiter von der TeleBielingue AG und deren Verbundunternehmen oder von Partnern im Rahmen des Preisausschreibens sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Gleiches gilt für deren Angehörige bzw. Lebenspartner.

Die Teilnahme ist nur über die höchstpersönliche Facebook-Anmeldung (den eigenen Facebook-Account) möglich. Erlangt der Veranstalter Kenntnis von technischen Manipulationen oder eines anderen Verstosses gegen diese Teilnahmebedingungen wird er den Teilnehmer vom Gewinnspiel ausschliessen. Als technische Manipulation gilt u.a. die mehrfache Anmeldung einer Person, die Teilnahme über einen Gewinnspielservice oder ähnliche automatisierte Sammelteilnahme-Dienste. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt und ein Ersatzgewinner ausgelost werden.

Beginn des Gewinnspiels ist der jeweilige Veröffentlichungszeitpunkt auf unserer Facebook-Seite. Die Teilnahme ist nur bis zum jeweils angegebenen Auslosungszeitpunkt möglich.

Je nach Gewinnspiel ist eine Teilnahme zum Beispiel über das Liken eines Beitrags auf unserer Facebook-Seite, dessen Kommentierung oder das Schreiben einer Nachricht an die TeleBielingue AG als Betreiber der Facebook-Seite möglich. Welche konkreten Handlungen jeweils erforderlich sind, um an einem Gewinnspiel auf der Facebook-Seite der TeleBielingue AG teilzunehmen, entnehmen Sie bitte der Beschreibung des Gewinnspiels auf der betreffenden Pinnwand.

Eine Teilnahme nach Ablauf des angegebenen Termins zur Auslosung des Gewinns ist ausgeschlossen. Massgeblich ist der elektronisch protokollierte Eingang beim Veranstalter. Der Veranstalter kann für jegliche technische Störungen, z.B. etwaige Ausfälle des Telefonnetzes oder Störungen der Server, die eine fristgerechte Teilnahme hindern, nicht verantwortlich gemacht werden.

Die Teilnehmer verpflichten sich, keine rechtswidrigen Inhalte zu teilen.

3. Gewinne/Gewinnermittlung/Haftung

Der Preis wird im jeweiligen Gewinnspiel-Posting angegeben. Es werden ausschliesslich Sachpreise ausgelost. Eine Auszahlung des Gewinnwertes in Geld bzw. ein Umtausch des Gewinns ist ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

Die Buchung ausgeloster Reiseleistungen Dritter kann nur nach Verfügbarkeit erfolgen. Der Gewinner ist im Falle des Gewinns einer Pauschalreise für 2 oder mehrere Reiseteilnehmer selbst gehalten, selbst für die rechtzeitige Benennung, Auswahl und Benachrichtigung der Begleitperson Sorge zu tragen. Zu diesem Zwecke hat der Teilnehmer sicherzustellen, dass die Begleitperson den Inhalt dieser Teilnahmebedingungen sowie der Reisebedingungen des Veranstalters/Preissponsors zustimmend zur Kenntnis nimmt. Insbesondere sind die Begleitpersonen auf ihre Rechte zur Löschung oder Sperrung der personenbezogenen Daten nach Ziffer 4 dieser Teilnahmebedingungen hinzuweisen. Beförderungsleistungen (z.B. An- und Abreise) sind nur dann Gewinnbestandteil, wenn in der Beschreibung des Preises explizit darauf hingewiesen wird.

Gewinnermittlung/-annahme:

Die Gewinnermittlung erfolgt nach dem Zufallsprinzip. Die Gewinner werden über das Tool „Fanpage Karmas Glücksfee“ der Uphill GmbH ausgelost.

Die Gewinner werden unmittelbar nach Ende des Gewinnspiels ermittelt und über Facebook benachrichtigt.

Der Gewinner hat die Annahme des ausgelobten Gewinns binnen einer Frist, die in der Gewinnbenachrichtigung angegeben wird, nachweislich (per E-Mail) zu bestätigen. In der Regel stellen wir den Gewinn per Post oder E-Mail zu. Der Gewinner hat daher im Falle der Benachrichtigung seine vollständigen Kontaktdaten nebst Postanschrift und E-Mail-Adresse anzugeben. Sollte der Gewinn nicht zugestellt werden, sondern am Orte der Spielstätte abzuholen sein, wird im Rahmen des Postings gesondert darauf hingewiesen.

Öffnungs-/Besuchszeiten der Einrichtungen sind vom Teilnehmer/der Teilnehmerin selbst zu beachten. Änderungen im Hinblick auf Einzelleistungen des Veranstaltungsprogramms bleiben seitens der Veranstalter ausdrücklich vorbehalten.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Haftung

Die TeleBielingue AG haftet als Veranstalter des Gewinnspiels nur für Schäden im Zusammenhang mit der Verlosung, die von eigenen Mitarbeitern oder sonstigen Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden. Die TeleBielingue AG haftet als Gewinnspielanbieter nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel stehen.

5. Datenschutz

Im Rahmen der Gewinnspiels werden vom Gewinner sowie etwaigen Begleitpersonen personenbezogene Daten erhoben.

Wir benötigen diese Daten zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels. Hierfür werden insbesondere Name und Vorname, postalische Anschrift und E-Mail-Adresse der betreffenden Personen erhoben, gespeichert und genutzt. Im Falle eines Gewinns ist die TeleBielingue AG als Veranstalter auch berechtigt, das Facebook- Profilbild sowie den Namen des Gewinners zu veröffentlichen (auch ausserhalb von Facebook, wie zum Beispiel auf unserer Website).

Mit der Teilnahme an unseren Facebook-Gewinnspielen erklärt sich jeder Teilnehmer auch mit unseren Datenschutzrichtlinien einverstanden.

6. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung bezüglich der Gewinnspielbestandteile zu ändern, das Gewinnspiel abzubrechen oder zu beenden. Letzteres gilt insbesondere, wenn Fehler der Soft- und/oder Hardware auftreten, und/oder sonstige technische und/oder rechtliche Gründe die reguläre und ordnungsgemässe Durchführung des Gewinnspiels beeinflussen bzw. unmöglich machen.

7. Sonstiges

Das Gewinnspiel unterliegt ausschliesslich Schweizerischem Recht.

Sollten einzelne oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

Gewinnspielveranstalter: 

TeleBielingue AG

Robert-Walserplatz 7

2503 Biel/Bienne

Schweiz

 

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wurde für alle Begriffe in der Regel die männliche Schreibweise verwendet. Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die ausschliessliche Verwendung der männlichen Form explizit als geschlechtsunabhängig verstanden werden soll und sowohl die weibliche als auch die männliche Schreibweise für die entsprechenden Begriffe gemeint ist.

 

Nutzungsbedingungen MyTeleBielingue

1. Anmeldung, Voraussetzungen für die Teilnahme, rechtsgeschäftliche Erklärungen

1.1 Teilnahmeberechtigt sind nur Nutzer, die voll geschäftsfähig sind oder mit Zustimmung ihrer gesetzlichen Vertretungsberechtigten handeln.

1.2 Sie sind verpflichtet, wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben nach der Vorgabe des Upload-Formulars zu machen.

2. Die Verantwortung für sämtliche Informationen, Daten, Texte, Software, Musik, Geräusche, Photos, Graphiken, Videos, Nachrichten oder sonstige Materialien ("Inhalt"), die unter Verwendung von MyTeleBielingue von Ihnen oder anderen Nutzern veröffentlicht werden, liegt ausschließlich und uneingeschränkt bei der Person, von der ein solcher Inhalt stammt; also z.B. für Inhalte, die Sie selbst geschaffen haben, aber auch für Inhalte, die Sie aus anderen Quellen erworben haben, und die Sie unter Nutzung unseres Angebot in unserem Dienst veröffentlichen, ausschließlich und uneingeschränkt bei Ihnen.

3. Sie garantieren uns gegenüber, dass Sie alle erforderlichen Rechte in Bezug auf die Inhalte besitzen, für die Sie unser Angebot zur Veröffentlichung verwenden und dass Sie damit keine Rechte Dritter, gleich welcher Art, keine gesetzlichen Bestimmungen und auch nicht die Regeln dieser AGB verletzen. Falls Sie selbst nicht Inhaber der Rechte an einem von Ihnen eingegebenen Inhalt sind, garantieren Sie, dass Sie alle erforderlichen Rechtsübertragungen, Lizenzen, Gestattungen, Einwilligungen und dergleichen wirksam eingeholt haben. Für den Fall, dass Sie gegen diese Garantien oder eine von ihnen verstoßen, stellen Sie uns von jeglicher Haftung Dritten gegenüber frei und halten uns in vollem Umfang schadlos.

4. Freigabe durch die Redaktion

Anstössige, sittenwidrige Videos und Videolegenden sowie Inhalte, die gegen geltende gesetzliche Bestimmungen verstossen, werden nicht veröffentlicht; die Videos werden erst nach einer Überprüfung freigeschaltet. Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte, die über unser Angebot zugänglich sind, ohne Angabe von Gründen mit sofortiger Wirkung zurückzuweisen, zu sperren, zu löschen, insbesondere uns zur Kenntnis gekommene Inhalte von Nutzern, wenn diese gegen diese AGB verstoßen.

5. TeleBielingue ist berechtigt, Inhalte zu speichern und an Dritte weiterzugeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder nach pflichtgemäßem Ermessen notwendig und rechtlich zulässig ist, um (a) gesetzliche Bestimmungen oder richterliche oder behördliche Anordnungen zu erfüllen, (b) diese AGB durchzusetzen, (c) auf die Geltendmachung einer Rechtsverletzung durch Dritte zu reagieren oder (d) die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von TeleBielingue, seinen Nutzern oder der Öffentlichkeit zu wahren.

6. Mit dem Hochladen von Inhalten auf unserem Dienst stimmen Sie zu, dass Ihr(e) Video(s) auf weiteren Plattformen der TeleBielingue AG (ibes. auch im TV-Angebot von TeleBielingue) sowie den Onlineangeboten der Medien der Gassmann Gruppe (ibes. Bieler Tagblatt, Journal du Jura, Radio Canal 3) veröffentlicht werden können. Ausgenommen davon ist eine Nutzung der Inhalte für kommerzielle Kommunikation (Werbung).

7. Hinweise auf Rechtsverletzungen

7.1 TeleBielingue respektiert das geistige Eigentum Dritter und fordert seine Nutzer auf, dies ebenfalls zu tun.

7.2 Falls Sie der Ansicht sind, dass Ihre Urheberrechte durch Inhalte eines anderen Nutzers verletzt werden, der unser Angebot zur Veröffentlichung seiner Inhalte nutzt, teilen Sie uns dies bitte unter Angabe der folgenden Informationen mit:

 

  •  eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werkes, das Ihrer Ansicht nach verletzt wurde;
  • eine Beschreibung, wo sich das Material befindet, das Ihrer Ansicht nach Urheberrechte verletzt;
  • eine elektronische oder handschriftliche Unterschrift der Person, die berechtigt ist, für den Rechtsinhaber zu handeln;
  • Ihre Anschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse;
  • eine Erklärung von Ihnen, dass nach Ihrem besten Wissen und Gewissen die beanstandete Benutzung nicht durch den Inhaber der Urheberrechte, durch dessen Bevollmächtigte oder durch Rechtsvorschriften zugelassen ist;
  • eine eidesstattliche Versicherung von Ihnen, dass die obigen Informationen wahrheitsgemäß sind und dass Sie Inhaber der Urheberrechte oder bevollmächtigt sind, im Namen des Rechteinhabers zu handeln.

Kontakt: onlineteam@gassmann.ch

8. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Biel.

Unterlagen: 
Inhalt teilen: